Collaborative thinking for the visual realm.
Please hold your mobile device in portrait mode or use a bigger screen for the full experience.
PRACTICE. PROCESS. PROGRESS.
Buchgestaltung des ersten Bands der Katalogreihe »Meisterschüler im Weißenhof Programm« sowie Ankündigungsplakat für die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Der 248 Seiten starke Katalog wurde als Freirückenbroschur geheftet und mit einem gelaserten Schutzumschlag versehen. Die fragmenthafte Darstellung des Titels greift die Prozesshaftigkeit dieses ersten Jahrgangs der Meisterschülerinnen und Meisterschüler auf. Die neun Künstlerkapitel wurden nicht nur durch die Buchgestaltung in gemeinsamer Buchform sondern auch jeweils als 50 zusätzliche Sonderdrucke in einer Klebebroschur verarbeitet. »PRACTICE PROCESS PROGRESS« ist eine Gruppenausstellung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart in Zusammenarbeit mit der Villa Merkel. Das Plakat ist fünffarbig im Offsetdruck in der Größe B1 realisiert.
Kunde:
Weißenhof-Programm
Staatlichen Akademie der
Bildenden Künste Stuttgart
Technik:
Offset
Größe:
210 × 290
URL:
http://www.abk-stuttgart.de
Kategorien:
Detail der Laserveredelung auf dem Cover der Künstlerpublikation »Practice Process Progress, Meisterschüler im Weißenhofprogramm, Band I«
Schutzumschlag und Schnitt der Künstlerpublikation »Practice Process Progress, Meisterschüler im Weißenhofprogramm, Band I«
Buchgestaltung mit Doppelseite der Stuttgarter Künstlerin Ann-Kathrin Müller mit ihrem Projekt »Die Exposition«
Doppelseite des Kapitels von Künstler Georg Lutz, »Apostasy«
Doppelseite des Kapitels von Künstler Georg Lutz, »Apostasy«
Schutzumschlag und Fertigungsdetail der Publikation »Practice. Process. Progress«, Band 1 der Meisterschüler im Weißenhof-Programm
Satz der Doppelseite der Stuttgarter Künstlerin Ann-Kathrin Müller mit ihrem Projekt »Die Exposition«
Buchgestaltung der Doppelseite der Stuttgarter Künstlerin Ann-Kathrin Müller mit ihrem Projekt »Die Exposition«
Doppelseite des Stuttgarter Künstlers Valentin Hennig mit seinem Projekt »The Straw That Broke«
Buchgestaltung für Fabian Treiber, Salon Büro, Stuttgart
Layout der Doppelseite des Künstlers Fabian Treiber, Text »Staring Into Space«